Energieberatertag 2016 in Frankenthal-Wir bleiben für Sie auf dem neusten Stand!

Für unsere Kunden bilden wir uns stetig weiter – zuletzt auf dem Energieberatertag 2016. Als geprüfter Gebäudeenergieberater im Handwerk liegt einer der Schwerpunkte von Schornsteinfegermeister Hundinger in der Ausstellung von Energieausweisen für Wohngebäude und im Bereich der individuellen Energieeinsparberatung. In Zeiten der Energiewende ist man dabei auf regelmäßige Fortbildung und die intensive Kenntnis neuster Trends, Technologien und Gesetzesänderungen angewiesen. Erfahren Sie, was es Neues vom Energieberatertag 2016 zu berichten gibt:

Die Energiewende findet zuhause statt – mithilfe optimaler und individueller Energieberatung vom Fachmann

Wenn wir heute das Wort „Energiewende“ hören, produziert unser geistiges Auge Bilder von Offshore-Windparks, riesigen Photovoltaik-Feldern oder politischen Debatten auf Bundesebene.

Tatsächlich findet die Energiewende aber auch vor unserer Haustür statt – beziehungsweise hinter derselbigen. Der Einsatz und das Einsparen von Energie in Gebäuden und Unternehmen sind maßgebliche Faktoren zum Gelingen der politischen Klimaziele und haben darüber hinaus deutlich spürbare Auswirkungen auf den eigenen Geldbeutel.

Wer in seinen eigenen vier Wänden optimal und energieeffizient wirtschaften will, dessen Erfolg steht und fällt mit einer individuellen Energieberatung vom Fachmann. Der Energieberater selbst muss dabei stets auf dem neusten Stand sein was Technologien und Trends betrifft und die sich wandelnden Regelungen und Gesetzgebungen im Blick haben.

 

Mit dem Energieberatertag 2016 auf dem neusten Stand: Unser Besuch auf der Fachtagung

Am 17. November fand der Energieberatertag 2016 im Congressforum Frankenthal statt. Organisiert wurde die Fachtagung, die gleichzeitig als Weiterbildung für Gebäudeenergieberater gilt, von der Energieagentur Rheinland-Pfalz, dem Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten und der EffizienzOffensive Energie Rheinland-Pfalz (EOR) e.V. Auf dem Programm standen unter anderem aktuelle Entwicklungen in den Bereichen energieeffizientes Bauen und Sanieren, innovative Anlagetechniken, Berechnungs- und Auslegungsansätze sowie Gesetzesentwicklungen und deren Auswirkungen.

Wir mischten uns für Sie unter die über 200 Gäste und informierten uns über die neusten Entwicklungen und Trends in der Energieberatung.

 

Hochrangige Referenten aus Bund und Ländern und Fachleute aus der Region: Energieberatertag 2016 bietet rundes und umfassendes Rahmenprogramm und effiziente Fortbildung

Zum Auftakt des eintägigen Kongresses führten hochrangige Vertreter aus Bund, Ländern, Wirtschaft, Wissenschaft und Recht in das Kongressthema ein. Unter ihnen waren Thomas Pensel von der Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH, Landrat i. R. Rolf Künne, Vorstandsvorsitzender des EOR, sowie Vertreter des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Wir besuchten anschließen das Fachforum I: Gebäudeenergieberater. Die Themen der Vorträge und Workshops umfassten die Qualitätssicherung im Rahmen der Effizienzhausförderung, die Luftdichtheit, Blower­Door­Messungen, den Umgang mit Schadstoffbelastung in Fertighäusern und die Sanierung mit Innendämmung.

Der jährliche Energieberatertag ist eine der wichtigsten Fachtagungen und Fortbildungsmaßnahmen für Energieberater, Architekten und Ingenieure aus ganz Rheinland-Pfalz und fand in diesem Jahr zum 11. Mal statt.

Inspiriert und informiert sind wir nach dem eintägigen Kongress nun wieder in Ludwigshafen und Umgebung für Sie da und freuen uns auf gemeinsame Projekte und Ihre Aufträge. Für weitere Informationen z.B. zur Erstellung eines Energieausweis sprechen Sie uns gerne an, oder besuchen Sie die Kongresswebsite